Bulls Wild Flow Evo RS: UmrĂŒstung auf 12-fach

Da am Bulls Wild Flo Evo RS standardmĂ€ĂŸig eine 11-fach Shimano XT-Schaltung verbaut ist kam kĂŒrzlich an einem steileren Single-Trail der Wunsch nach einem zusĂ€tzlichen, leichter ĂŒbersetzten 12. Gang auf.

Shimano verbaut allerdings bei 11-fach Naben den „alten“ Ratchet-Freilauf, wodurch sich die direkte UmrĂŒstung auf 12-fach ohne Austausch der Nabe oder des Freilaufs nur mit einer 12-fach SRAM Eagle NX Kassette lösen lĂ€sst.

Also kurz recherchiert wo es die Teile aktuell gĂŒnstig gibt und neben der SRAM Eagle NX 12-fach Kassette noch ein SRAM X01 12-fach Schaltwerk mit SRAM X01 12-fach Trigger sowie eine SRAM XX1 Kette in „Gold“ besorgt – das Auge fĂ€hrt ja mit 😉

Somit fahre ich nach der UmrĂŒstung schaltungstechnisch auf allen Bikes SRAM-Komponenten.

Der Umbau war kein Problem, der Schaltzug konnte einfach in die durchgehende AussenhĂŒlle eingefĂ€delt werden, ohne irgendwelche Teile des Fazua-Antriebs zu demontieren.

Kette abgelĂ€ngt, Schaltung eingestellt – fertig 🙂

DemnĂ€chst steht noch der Tausch der Magura Scheibenbremse gegen eine Shimano XT an, weiterhin soll der Fazua „Akku-Auswurfknopf“ gegen den neuen Locker pX ausgetauscht werden. Den muss ich nur noch irgendwo organisieren.

Smart Roadster: „blaugemacht“

Wie schon hier angedeutet war fĂŒr diesen FrĂŒhling eine neue Farbe angedacht – PlastiDip „Flex Blue“ 🙂

Also den Roadster schön abgeklebt, die Lackierpistole durchgeladen und mal eben „blaugemacht“. Die Embleme wurden schwarz matt, die beiden Dachholme werden vielleicht auch noch schwarz matt, mal sehen.

Hier das Ergebnis:

Und hier die Vorarbeiten: