Bulls Wild Flow Evo RS eBike mit Fazua-Antrieb

Nachdem Werner D. ja mit seinem Focus Raven bereits positive Erfahrungen mit dem Fazua-E-Antrieb gemacht hat, habe ich dummerweise nach einem Fully mit diesem Antrieb als Nachfolger für das Specialized Levo Ausschau gehalten – und natürlich auch eine Alternative entdeckt. Und zwar das Bulls Wild Flow Evo RS, vollgefedert, mit Fazua-Antrieb, und im Vergleich zum Specialized fast 5kg leichter!

Die auf der Webseite angegebenen 17,5kg kommen zwar nicht ganz hin, aber da ist ja noch Tuningpotential 😉

Erste Optimierungen:

Austausch der höhenverstellbaren Sattelstütze
– vorher: Kind Shock e201 – 639g
– nachher: KCNC Ti Pro lite Scandium – 119g
– Einsparung: 520g

Austausch Sattel
– vorher: Selle Royal Verve – 304g
– nachher: Selle SLR TT Titanium – 140g
– Einsparung: 164g

Austausch Sattelklemme
– vorher: originale Bulls Klemme mit Schnellspanner – 88g
– nachher: KCNC Sattelklemme – 11g
– Einsparung: 76g

Austausch Lenker
– vorher: Bulls Alu double butted – 307g
– nachher: Reverse Tracer XC MTB Carbon – 129g
– Einsparung: 178g

Posted in MTB.