FWG-Antrag: Standort für MedZentrum in Nieder- und Oberbrechen

Bereits am 5. Februar 2021 hat die FWG Brechen beantragt, dass es für die Sicherstellung der medizinischen Versorgung ein MedZentrum in Nieder- und Oberbrechen an den vorgesehenen Standorten geben soll. Damit wurde die Standortfrage entschärft und es kam nicht zu einer Entscheidung für oder gegen einen der möglichen Standorte.

Die Gemeindevertretung hat diesem Antrag in der gestrigen Sitzung einstimmig zugestimmt.