FWG würde Groos wählen

Brechen-Niederbrechen.  Die FWG-Fraktion in Brechen hat keinen eigenen Bürgermeister-Kandidaten, aber sie hat einen gefunden, der „alle Kriterien für eine erfolgreiche Bürgermeisterschaft“ erfüllt: Frank Groos. Er sei als einziger von allen Kandidaten tatsächlich bisher parteilos gewesen und damit wirklich politisch unabhängig. Aber das sei nicht das einzige Argument, das für Groos spricht, heißt es in einer Pressemitteilung der FWG. „Deshalb begrüßt die FWG-Fraktion ausdrücklich die Kandidatur von Frank Groos für das Amt des Bürgermeisters.“
weiterlesen

Artikel als PDF anzeigen

NNP-Artikel: “FWG würde Groos wählen”