Bei der Ortsbegehung der FWG Brechen am 6. Juli 2017 wurden verschiedene „neuralgische Punkte“ in der Gemeinde besichtigt. Unter anderem wurde der Neubau der „altengerechten Wohnanlage“ in der Gartenstrasse besucht und sich dabei ein Bild von der zu erwartenenden Parkplatzsituation im Bereich Gartenstrasse gemacht. Für die Verbesserung der Parksituation im Bereich Bahnhof, Gartenstrasse, Adelheidstrase und Kaiserstrasse wird die FWG in Kürze einen entsprechenden Antrag stellen.

FWG-Ortsbegehung Niederbrechen