Im Rahmen der aktuellen Sitzungsrunde gab es einen Vorschlag zur Anpassung der Parkplatz-Anzahl für „betreutes Wohnen“.
In diesem Zusammenhang hat die FWG eine Vertagung dieses Tagesordnungspunkts und die generelle Überarbeitung der Stellplatzsatzung beantragt.
Die Parksituation in allen Ortsteilen gibt immer wieder Anlass zu Beschwerden, oft ausgelöst durch nicht vorhandene oder nicht genutzte Stellplätze, wodurch dann zusätzlicher Parkraum in den Strassen belegt wird. Hier wollen wir mit unserem Antrag zur Besserung beitragen.

Antrag

FWG-Antrag zur Überarbeitung der Stellplatzsatzung