Besuch vom Kia eSoul

Das erste „Fremdfahrzeug“, dass an meiner Tesla Wallbox Strom tankt 🙂
Kia eSoul – interessantes Fahrzeug, leider aktuell kaum zu bekommen, da Lieferzeiten ohne Ende …

Balkonkraftwerk – fertig montiert


Montage der beiden Module auf dem Pergola-Dach


SĂŒd-West-Ausrichtung analog PV-Anlage Garage


ZĂ€hlung erfolgt mit FritzDect 210 (ja, die kann auch „rĂŒckwĂ€rts“ 😉 )


Montage war am 07.09., also erst 4 Tage auf dem Dach, dazu noch zwei Tage verregnet. Die Prognose fĂŒr ein Jahr sieht aber schon mal gut aus. Der „Verbrauch“ ist hier ĂŒbrigens = Ertrag 🙂

Balkonkraftwerk – noch mehr Photovoltaik …

Durch Zufall habe ich ein gebrauchtes „Balkonkraftwerk“, bestehend aus zwei 235 Watt PV-Modulen und passendem Wechselrichter, ergattert 🙂

Das Ding soll auf das Dach der Pergola, Ausrichtung analog Garagendach, und wird den Stromverbrauch des „Standby-Betriebs“ etwas senken. Mal gespannt, wievielt die beiden Module so an Strom erzeugen.

Infos zu „Balkonkraftwerk“:
https://www.youtube.com/watch?v=e-pDmgEdE-s

Tesla Model S: 70.000 elektrische Kilometer

Nach nun fast auf den Tag genau 2,5 Jahren Tesla Model S werden nun die 70.000 Kilometer „vollgemacht“ 🙂

Bisher ohne besondere ZwischenfĂ€lle oder Defekte (*klopfaufholz*), hoffe das bleibt auch so. DemnĂ€chst werden vermutlich wieder zwei neue Reifen fĂ€llig, die verschleissen irgendwie so schnell 😉
Aktuell 200Wh/km, bei der letzten Fahrt sogar nur 191 Wh/km. Das macht dann auf 100 km 20 kWh, bei einem Bezugspreis von aktuell 23,5 Cent/kWh unglaublich niedrige 4,70 Euro pro 100 Kilometer – wohlgemerkt fĂŒr eine 5-sitzige Limousine mit fast 400PS! Da kommt der Smart Roadster locker auf das doppelte …